PLAN von BERLIN.

Der 6-zeilige Titel steht ro im Plan. Unter dem Rand die bei Straube üblichen Bezeichnungen zum Verlag und Drucker. Der Grundplan ist von 1880. Handschriftlich mit Feder re unter dem Planrahmen dreizeilig: "Berlin, den 24ten 1885 No 10820 Königl. Polizeipräsidium, Abtheilung für Feuerwehr. [Unterschrift] Misse". Lu im Plan eine aufgeklebte Legende: " Vorhandene Feuerwachen Projectirte Feuerwch.", die die "Grenze derjenigen Stadtgebiete, in welchen die Löschhülfe ... mit einer Fahrzeit bis zu 5 Minuten (stufenweise bis mehr als 10 Min.) eintreffen kann."Im Plan sind die 12 vorhandenen Feuerwachen in rot und zwei geplanten in blau eingezeichnet, wobei die Wachein der Reichenberger Straße noch unbesetzt war. Außerdem werden die Aktionsareale der Löschzüge und die Zeiten, bis die Löschzüge die Brandstellen erreichen können, farblich dargestellt.
Sammlung
Abmessungen
Gesamtmaß H: 65,9 cm B: 87,5 cm
Datierung
Inventarnummer
GDR 83/20
Karte