Weitere Medien

Kanonenglas "Br. Lornsen"

Freimaurerkanone mit eingeschliffenem vergoldeten Dreischlüssel-Motiv und der Aufschrift "Br. Lornsen." Im Boden geschliffen "A. B.". Es handelt sich um das Zeichen der 1769 gegründeten Loge "Zu den drei goldenen Schlüsseln". 1936 als Schenkung ins Märkische Museum gekommen.
Sammlung
Abmessungen
Objektmaße H: 15,3 cm D: 7 cm
Datierung
Inventarnummer
VI 21254