Das letzte Paradies

Das zweiteilige Plakat wurde als Gemeinschaftsarbeit von den drei Grafikern Bernd Frank, Ezio Toffolutti und Volker Pfüller gestaltet. Damit warb die Volksbühne für die vom 11. Mai bis 20. Mai 1973 gleichzeitig täglich im ganzen Haus angebotenen Aufführungen unter dem Titel Spektakel 1. Das Projekt stand unter Leitung von Regisseur Benno Besson.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
H: 61 cm B: 85,5 cm
Datierung
Berlin 1973
Inventarnummer
V 78/18 S