2 Pergamente aus dem Kopf der Christusfigur des Triumphkreuzes der Marienkirche

Diese Stifterurkunde wurde bei der Restaurierung des Kruzifix im Kopf gefunden. "Jhesus Maria sancta Anna. Anno domini Millesimo qudringentesimo octuagesimo qui(n)to feria segunda ante palmaru(m) appensa estpraesens crux in ecclesia marie virginis zu berlin ex subordinacione vitricoru(m) pro tu(n)c t(em)p(or)is ex(ist)entiu(m) videlicet Urbani Marx eo t(em)p(or)e proco(n)sulis Marci Grune(n) berch consulis et Valentini Willen schabini." Übersetzung: "Jesus, Maria, heilige Anna. Im Jahr des Herrn 1485 am Montag vor Palmsonntag wurde dieses Kreuz in der Marienkirche zu Berlin auf Veranlassung der derzeitigen Kirchenkassenverwalter , nämlich des Bürgermeisters Urban Marx, des Ratsherrn Markus Grünenberg und des Schöffen Valentin Willen aufgehängt."
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
H: 5 cm B: 16 cm
Datierung
Inventarnummer
IV 570/Pergamente
Karte
;