Weitere Medien

Walzenkrug im Doppelmaß mit Zinndeckel, Innungskrug der Tabakspinner

Der Krug ist ein Unikat und besitzt wegen der für Rheinsberg einmaligen (Maler)Signatur "Hausschild" einen besonderen Seltenheitswert. Sowohl die besonders aufwendige Bemalung, als auch der mit Sorgfalt gravierte Zinndeckel lassen darauf schließen, daß es sich um eine Sonderbestellung der Tabakszunft handelt.
Sammlung
Abmessungen
Walzenkrug H: 27,9 cm B: 17,7 cm
Datierung
Inventarnummer
II 97/2 B
Karte
;