Rollschuhe mit Holzrädern

Hersteller: Roll- und Schlittschuhfabrik Gebr. Braun (1878-1891), Berlin in der Königsgrätzerstr. 31; Diese Rollschuhe wurden von dem Vorbesitzer Otto Friedrich bis 1887 auf der Rollschuhbahn in der Berliner Hasenheide benutzt. Sie entstand 1876 und war die erste Rollschuhbahn Deutschlands. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erlangte das Rollschuhlaufen unter der städtischen Bevölkerung große Beliebtheit und war weniger Sport als mehr gesellschaftliches Vergnügen.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
je Rollschuh H: 17 cm B: 28 cm T: 9,5 cm
Inventarnummer
II 61/22 M
Karte