Planilimbata-Kalk

Geologie

Fundort: Kiesgrube Gusow Zeit: unteres Ordoviz, Arenig Herkunft:Öland, S bis M-Schweden


Inventarnummer:

SM 2012-2830

Material und Technik:

gesägter Stein mit polierter Schnittfläche

Maße:

H: 3,3 cm B: 8,6 cm T: 6,5 cm

Objektbezeichnung:

Geschiebe

Anmerkung:

Der Planilimbata-Kalk ist ein Geschiebe aus Öland, Süd- und Mittelschweden. Sein Alter beträgt 485 Millionen Jahre (unteres Ordoviz, Arenig). Er stellt die ältere und bunte Variante des Unteren Roten Orthocerenkalkes dar. Es sind dichte, nicht kristallinische Kalke von dunkelroter, grünroter oder grüner Farbe, teilweise gelb gefleckt und Glaukonit führend. Sie enthalten oft Trilobiten. Das vorliegende Stück zeigt alle Farbvarianten. Im Bausteinhandel von Schweden (Öland) wird dieser Kalk auch als "Blumiges Blatt" bezeichnet.