Weitere Medien

Modell der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Die 1891-1895 nach Entwürfen von Franz Schwechten zu Ehren Kaiser Wilhelms I. errichtete Kirche am heutigen Breitscheidplatz wurde am 23.11.1943 Opfer eines Bombenangriffs. Der stehengebliebene 63 m hohe Turmstumpf wurde 1959-1961 von Egon Eiermann in einen neuen, oktogonalen Baukomplex mit Flachglas integriert.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Gesamtmaß H: 54,5 cm B: 32,5 cm T: 49,1 cm
Inventarnummer
IV 07/04 R