Weitere Medien

Porträtminiatur Friedrich Ludwig Karl von Preußen

Die Miniatur der Grafischen Sammlung zeigt ein wohl um 1795 von Martz (Lebensdaten unbekannt) signiertes Porträt des Prinzen Friedrich Ludwig Karl von Preußen (1773-1796), dem Lieblingsbruder von Friedrich Wilhelm III. 1793 heiratete er die jüngere Schwester von Königin Luise, Prinzessin Friederike von Mecklenburg-Strelitz (1778-1841), die der Kronprinz vor seiner Entscheidung für Luise selbst als Braut in Betracht gezogen hatte. Doch die Ehe war nur von kurzer Dauer: 1796 starb „Prinz Louis“ unerwartet an Diphtherie.

Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Blattmaß oval H: 5,3 cm B: 5,1 cm
Datierung
Inventarnummer
SM 2012-3742