ohne Titel

Die Zeichnung zeigt vermutlich eine Planung des Petriplatzes nach der Zerstörung der Kirche durch den nächtlichen Brand am 20. September 1809. Die in Bleistift gezeichneten Elemente zeigen noch den Zustand vor dem Brand. Außer Straßennamen und Hausnummern sind im Plan keine andere Informationen angegeben. (G.Heinemann)
Sammlung
Abmessungen
Blattmaß H: 11 cm B: 19,3 cm
Inventarnummer
SM 2012-4610
Karte
;