Berlin Hilton

"Das erste Hotel der Hilton-Kette in Deutschland, erbaut nach Plänen von Pereira & Luckman, Paul Schwebes und Hans Schoszberger, wurde im November 1958 in der Budapester Straße eröffnet. In Service und Ausstattung blieb es in West-Berlin lange Zeit konkurrenzlos. Neben Staats- und Regierungsoberhäuptern logierten hier zahlreiche prominente Gäste zum Beispiel die Stars der Berlinale. Das charakteristische Schachbrettmuster der Fassade war in der Stadtsilhouette weithin sichtbar."
Sammlung
Abmessungen
Bildmaße H: 36,7 cm B: 36,7 cm
Datierung
Berlin, 1958
Inventarnummer
SM 2013-2890,18