Nächtlicher Kurfürstendamm

"Im Zentrum der Aufnahme befindet sich die hell erleuchtete, fahnengeschmückte Filmbühne Wien, Schauplatz der 1951 gegründeten Internationalen Filmfestspiele. Bei dem weißen Auto im Vordergrund handelt es sich um eine Borgward Isabella. Dieses Modell galt aufgrund seines amerikanischen Designs nicht nur als besonders elegant, sondern repräsentierte durch seinen Produzenten das Wirtschaftswunder schlechthin: Carl Borgward aus Bremen war Selfmademan, der nach seinem Entnazifizierungsverfahren ein Technikimperium aufbaute, das allerdings 1961 in Konkurs ging."
Sammlung
Abmessungen
Bildmaße H: 31,5 cm B: 46,7 cm
Datierung
Berlin, 1960
Inventarnummer
SM 2013-2890,30