Kinder in Ruinen

Fotografie

Maschke, Herbert

Berlin, nach 1952


Inventarnummer:

SM 2013-2890,90

Material und Technik:

HP Echtbütten Aquarellpapier von Hahnemühle 210 g/m² s/w

Maße:

Bildmaße H: 31,5 cm B: 46,8 cm

Objektbezeichnung:

Fotografie

Anmerkung:

"Nach dem Krieg versuchte Herbert Maschke zunächst mit dem „Presse-Foto-Studio Herbert Maschke“ Fuß zu fassen. Einer der wenigen erhaltenen Originalabzüge aus dieser Zeit trägt auf der Rückseite den Stempel und einen handschriftlichen Kommentar des Bildjournalisten: „Die Not der Berliner Kinder! Enger Wohnraum, Strassen Ruinen! Das ist der Lebensraum für die meisten Kinder der ehemaligen Reichshauptstadt.“ Als Ernährer einer jungen Familie mit bald vier Kindern hatte Maschke einen wachsamen Blick für die Lebensumstände der Jüngsten in der Ruinenstadt."