Albert Bassermann an Friedrich Moest

Mein lieber Moestle! – Ein oder zwei rollen wirst du nun wol schon hinter dir haben und wirst warscheinlich jetzt schon wissen, worann du bist - mit der kündigung nämlich. S´ kann zwar auch sein, dass deine hohe direction dich damitt bis zum letzten tag imm unngewissen läst. Das ist zwar ser unnanngenem und peinlich für dich, stet aber nicht zu ändern. mann muss sich darein ergeben. Die hauptsache ist, dass man durch fergleich seiner mitspielenden ummgebung mit sich selbst ein unnparteiisches urteil bildet, und im fertrauen darauf sich nicht irritieren läst. – For allen dingen must du nun ummgehend wegen des näksten jares dich ann agenten wenden und zwar mit beifolgendem repertoir. Schreibe noch einige (aber nicht zu file) fon deinen gespilten libhaberrollen darunter und schicke dann an 3-4 Berliner agenten brife. – Dise brife müssen höflich, aber ser bestimt gehalten sein, sonst richtest du nichts aus. – In erster Linie must du aussprechen, man solle dir nur solche engagements anbiten, wo es sich wirklich um anstellung eines I. Characterspilers handelt. Di gage normirst du auf M 200–250.- Schickt man dir geringere Anträge, so lenst du forderhand höflich aber bestimmt ab mitt der bitte, sich weiter für dich bemühen zu wollen. – Als referenzen kanst du ja Prasch, Weiser, (bei Crelinger evtl. auch mich) angeben. – So! Nun sei aber auch so freundlich und tue das, was ich dir geraten habe. Bei deiner ewgen genirtheit mit dem unanngebrachten zartgefühl und gewissensdusel bezügl. des geschwindeltenn repertoirs komt man absolut nicht weiter. Ich hab’s auch so gemacht, wi ich einmal gesehen habe, dass es nicht anders get. – Arrogant muss sein, sonst glauben einem di leute nichts. „Frech wie Oscar“, muss di devise beim teater sein, sonst komt man nicht forwärts. Also weg mit der befangenheit, mit der bescheidenheit und gleich in’s folle gegangen. – Assei! – […] Einstweilen sei herzlich gegrüst von deinem Albert Bassermann
Sammlung
Abmessungen
H: 22 cm B: 14,1 cm
Datierung
Inventarnummer
V 70/1713 R,1
Karte
;