Pokal für das Berliner Pferderennen 1829

Bei diesem Stück handelt es sich um einen Preispokal für den Sieger des Berliner Pferderennens am 18. Juni 1829. Das Rennen wurde durch Disqualifikation zweier Pferde annulliert und der Pokal nicht vergeben. Erst am 21. Juni 1830 erhielt das Siegerpferd "Ivanhoe" des an diesem Tag stattfindenden Rennens diesen Pokal.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Gesamt H: 31 cm D: 14,5 cm
Datierung
Inventarnummer
KH 97/7 SE
Karte