Amsel, Turdus merula, Nest

Das Amselweibchen baut aus dünnen Zweigen, Wurzeln, Stengeln, Laub, Moos und Gras ein festes Nest, dessen Mulde mit einer Erdschicht ausgekleidet wird. Darauf folgt noch eine Schicht Halme und trockene Blätter. Die Amsel brütet 2-3, manchmal auch 4mal im Jahr. Die Art ist besonders geschützt gemäß Bundesnaturschutzgesetz.
Sammlung
Abmessungen
H: 11 cm B: 23 cm T: 14,5 cm
Datierung
Inventarnummer
SM 2013-7831
Karte
Zugeordnete Objekte
;