Weitere Medien

Teekessel mit Rechaud für Friedrich Freiherr von Düring

Es handelt sich bei dem Teekessel um eine identische Ausführung eines im Besitz des preußischen Königshauses befindlichen Exemplars. Lediglich am Griff und Deckelknauf ist hier Elfenbein anstelle des schwarzen Ebenholzes verwendet worden. Die Elfenbeinteile sind ebenfalls von Hossauer gefertigt wie aus seinem Tagebucheintrag vom 18. Juni 1829 hervorgeht: "Heute das erste Stü[c]k Elfenbein auf der Drechselbank vollendet.". Auf der Wandung Gravur mit dem Wappen des Freiherrn Friedrich von Düring.
Sammlung
Abmessungen
Gesamt H: 35 cm B: 33 cm
Datierung
Inventarnummer
KH 97/9 SE a-c