Teebüchse aus Messing

Auf dem Boden der kleinen schlicht verzierten Teebüchse aus Messingblech befindet sich eingekratzt „ACS 1805“. Tee kam im 17. Jahrhundert über die Niederlande nach Deutschland. Teebüchsen in der Form unseres Objektes sind in Norddeutschland zu finden.
Sammlung
Abmessungen
Gesamt H: 14 cm D: 7,5 cm
Datierung
Inventarnummer
II 62/1449 E