Weitere Medien

Freiherr Otto von Manteuffel, Preuß. Minister-Präsident a. D.

Das Bild zeigt ein Porträt von Otto Theodor Freiherr von Manteuffel (* 3. Februar 1805 in Lübben (Spreewald); † 26. November 1882 auf Gut Krossen im Landkreis Luckau, Niederlausitz), konservativer preußischer Politiker, zwischen 1850 und 1858 Präsidenten des Staatsministeriums und Minister der auswärtigen Angelegenheiten, von 1864 bis 1882 Mitglied des Herrenhauses (Grundbesitzer Nieder-Lausitz).
Sammlung
Abmessungen
Bildmaße H: 8,65 cm B: 5,35 cm
Datierung
Berlin, o.j. [vor 1877]
Inventarnummer
IV 90/5 V 14,6