Weitere Medien

Dit is der warhafftig Sumarius// der gerichts hendel vnd proceß der geholden is worden vpp// manigfaldig Indicia ...

Titelblatt aus dem "Sumarius", einer der frühesten Druckschriften aus der Mark Brandenburg. 1510 fand in Berlin im deutschen Raum der letzte große Hostienfrevel-Prozess gegen die Juden statt. Danach konnte im Zeitalter der Reformation ein derartiger Anklagepunkt nicht mehr glaubhaft vorgetragen werden. Die Ereignisse von 1510 wurden durch zahlreiche weitgehend identische Flugschriften im gleichen Jahr deutschlandweit verbreitet und waren geprägt von antijüdischer Polemik und eindeutiger politischer Ausrichtung. Es handelte sich dabei um drei Druckschriften in Hoch- und Niederdeutsch.
Nähere Infomationen zu dem Exemplar des Vereins der Geschichte Berlins finden sich unter: https://www.diegeschichteberlins.de/geschichteberlins/sumarius.html
Sammlung
Abmessungen
einzelne Blätter H: 14,5 cm B: 11,5 cm
Datierung
Inventarnummer
RARA 5