Rennfahrer Josef Carl Jacobs auf Brennabor

Jacobs war einer der erfolgreichsten Jagdflieger des 1. Weltkriegs - Ritter des Ordens "Pour le Mérite". Nach dem Krieg fuhr er Autorennen, Anfang der 30iger Jahre war er Direktor der Adlerwerke in Frankfurt, 1936 gründete er das Reparaturwerk Erfurt.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Bild H: 17 cm B: 12,1 cm
Datierung
Deutschland, um 1924
Inventarnummer
GE 2005/247 VF